Promotionspreis Verleihung

Preisträger 2016: Dr. -Ing. Christoph Baer (links) erhielt seine Auszeichnung von Dr. Ralf Berker, Sprecher des VDE Nordrhein-Westfalen

| VDE NRW
24.11.2016 187 0

Auszeichnung geht an Dr.-Ing. Christoph Baer

Feierliche Verleihung des VDE-Promotionspreises 2016 in der Ruhr-Universität Bochum

Der Hörsaal HID der Ruhr-Universität Bochum bot am 24. November den passenden Rahmen, als Dr.-Ing. Christoph Baer den VDE-Promotionspreis 2016 erhielt. Der als akademischer Rat am Lehrstuhl für Elektronische Schaltungstechnik tätige Preisträger erhielt die Auszeichnung für seine Dissertation „Massendurchflussmessung von pneumatisch geförderten Feststoffen auf Basis von hochpräzisen FMCW-Radarsystemen“.

Die feierliche Preisverleihung wurde von Prof. Dr. Axel Schölmerich, Rektor der RUB, eröffnet. Für den Festvortrag „Radar – bedeutsame Entwicklungen und neue Konzepte“ konnte Prof. Dr.-Ing. Joachim Ender vom Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik FHR/Universität Siegen, Zentrum für Sensorsysteme ZESS, gewonnen werden.

Dr. Baer erläuterte die Inhalte seiner Dissertation dem Publikum und ließ sie mit eindrucksvollen Experimenten lebendig werden.

Ein kleiner Empfang rundete die Veranstaltung ab, so dass auch reichlich Gelegenheit zum persönlichen Austausch geboten wurde.

Kontakt

VDE-Landesvertretung Nordrhein-Westfalen
Downloads + Links

Bildergalerie

Das könnte Sie auch interessieren: