VdS-EMV-l
VdS 2596 : 2005-06
14.09.2017 Köln Kurzinformation 145 0

Neues zur Weiterbildung als EMV-Sachkundiger

Jahrestreffen des Koordinierungsausschusses bei VdS-Schadenverhütung

VDE|ABB

Fachleute mit besonderen Kenntnissen im Blitz- und Überspannungsschutz sowie EMV und Oberschwingungen können sich bei VdS-Schadenverhütung als EMV-Sachkundige zertifizieren lassen.

Ein Kreis von Experten der mitarbeitenden Verbände und Seminaranbieter berät VdS. Einmal im Jahr trifft sich der sogenannte Koordinierungsausschuss zu einem Erfahrungsaustausch über die erfolgten Weiterbildungen und Zertifizierungen und bespricht Änderungen, die sich z.B. durch Normenaktualisierungen ergeben.

Schmolke Verabschiedung-bild
VDE|ABB

In der diesjährigen Sitzung wurde der langjährige zuständige VdS-Mitarbeiter Herbert Schmolke in den Ruhestand verabschiedet.

Das könnte Sie auch interessieren