Mitgliederbereich, Mitgliedschaft, VDE|FNN
28.06.2019

Werden Sie Mitglied in der Stromnetz-Community

FNN Mitglieder profitieren von einem engagierten Expertenkreis aus Netzbetreibern, Herstellern, Anlagenbetreibern, Energieversorgern, Behörden und wissenschaftlichen Einrichtungen. Gemeinsam entwickeln sie das Energiesystem vorausschauend weiter und legen dafür die technischen Regeln fest. VDE FNN bringt sich für die Community bei Gesetzgebungsverfahren oder Anhörungen ein. Nutzen Sie das starke Netzwerk und werden Sie FNN Mitglied.

Welche Vorteile haben FNN-Mitglieder?

  • FNN Hinweise und Studien kostenlos oder zum günstigen Förderbeitrag
  • Vergünstigten Eintritt zu FNN-Veranstaltungen, z. B.

                 o FNN Kongress Netze
                 o Fachkongress Zählen-Messen-Prüfen (ZMP)
                 o TAR-Fachforum
                 o Infotage zu Anwendungsregeln

  • Exklusive Vorab-Infos und Hintergrundwissen in unserem Mitgliedermagazin FNN aktuell und im Mitgliederbereich unserer Website
  • Vertreter des eigenen Fachkreises in das FNN Lenkungsgremium Forum wählen und so die Entwicklung von VDE FNN mitgestalten

Wer kann Mitglied werden?

Juristische Personen wie Unternehmen, wissenschaftliche Einrichtungen oder Behörden.

Wie wird man Mitglied?

Senden Sie uns den Aufnahmeantrag  per Post an die FNN Geschäftsstelle. Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung und die Mitgliedsnummer Ihres Unternehmens.

Der aktuelle Mitgliedsbeitrag ist im Aufnahmeantrag zu finden.

Mit dem Beitrag ist mindestens eine Stimme verknüpft. Die Kosten für ein Stimmrecht werden jährlich von der Mitgliederversammlung, dem Fördererkreis, festgelegt.

Für Netzbetreiber orientieren sich die zu erwerbenden Stimmrechte an der jeweiligen Stromkreislänge. Alle übrigen Fachkreise, wie Hersteller, Dienstleister, wissenschaftliche Einrichtungen und Behörden, zahlen einen Beitrag basierend auf den erworbenen Stimmrechten. Ein Förderer kann maximal 10 Prozent der Gesamtstimmrechte erwerben.

Stimmrechte für Netzbetreiber

1 Stimmrecht = je angefangene gewichtete 2500 km Stromkreislauf
Gewichtung der Stromkreislängen:

  • Niederspannung: < 6 kV: Faktor 1
  • Mittelspannung: = 6 kV bis = 60 kV: Faktor 1,6
  • Hochspannung: > 60 kV bis < 220 kV: Faktor 5
  • Höchstspannung: ≥ 220 kV: Faktor 8

Tool zur Beitragsberechnung für Netzbetreiber (XLS)

Die Mitgliedschaft bei FNN ist unabhängig von einer sonstigen Mitgliedschaft im VDE e.V.

Zugang zum Mitgliederbereich

Sie sind bei einem Unternehmen tätig, das bereits FNN Mitglied ist, und möchten von den Vorteilen profitieren? Beantragen Sie Ihren persönlichen Zugang zum exklusiven FNN Mitgliederbereich sowie den Erhalt von FNN Mitgliederinformationen: Online-Formular.

  • Haben Sie Probleme beim Login? Senden Sie uns eine E-Mail an fnn@vde.com. Wir helfen Ihnen gerne.
  • Sollten Sie Ihr Kennwort vergessen haben, können Sie es jederzeit unter dem Link www.vde.com/kennwortvergessen zurücksetzen lassen.

FAQ Mitgliedschaft

1. Wer kann Mitglied werden?

Unternehmen, Organisationen und Behörden, die ein besonderes Interesse an Netztechnik und Netzbetrieb für die Elektrizitätsversorgung haben und gemeinsam mit allen Fachkreisen für den sicheren Netzbetrieb und an der Energiewende arbeiten wollen 

2. Wie werde ich Mitglied?

Bitte senden Sie den ausgefüllten Aufnahmeantrag ganz einfach an die FNN-Geschäftsstelle.

Haben Sie Fragen, kontaktieren Sie uns: fnn@vde.com oder Tel. +49 30 383868-70

3. Was sind die Vorteile Ihrer Mitgliedschaft?

Engagement im VDE|FNN lohnt sich

  • Frühzeitige Informationen über neue Entwicklungen und Anforderungen
  • Wählen Sie Ihr Mitglied für das Lenkungsgremiums von VDE|FNN (FNN-Forum)
  • FNN-Hinweise (Umsetzungshilfen, Studien, Lastenhefte) und Studien kostenlos oder zum Unkostenbeitrag
  • Exklusive Informationen
  • Mitgliedermagazin FNN aktuell: max. sechs Mal jährlich alles rund um geplante FNN-Aktivitäten - kompakt, mit exklusiven Vorab-Infos und Hintergrundwissen
  • Vergünstigte Teilnahme an FNN-Veranstaltungen
  • VDE|FNN gibt Netzbetrieb und Netztechnik eine Stimme und vertritt diese  fachkreisübergreifend gegenüber Behörden und Politik sowie der Öffentlichkeit

 

4. Wie hoch ist der Mitgliederbeitrag?

Der Beitrag richtet sich nach den erworbenen Stimmrechten und beträgt aktuell pro Stimmrecht 1.150 Euro. Jedes Mitglied kann einen höheren Jahresbeitrag zahlen und erhält entsprechende Stimmrechte. Maximal kann ein Förderer 10 Prozent der Stimmrechte erwerben.

Für Netzbetreiber richtet sich die Anzahl der Stimmrechte nach der gewichteten Stromkreislänge ihres Netzes. Pro angefangene 2.500 km gewichteter Stromkreislänge erhält der Netzbetreiber ein Stimmrecht. Dabei gelten folgende Gewichtungsfaktoren:

  • Niederspannung (< 6 kV) Faktor 1
  • Mittelspannung (≥ 6 kV und ≤ 60 kV) Faktor 1,6
  • Hochspannung (> 60 kV bis < 220 kV) Faktor 5
  • Höchstspannung (> 220 kV) Faktor 8

Tool zur Beitragsberechnung für Netzbetreiber (XLS)

 

Netzservice-Unternehmen zahlen keine stromkreislängenabhängigen Beiträge, sofern sie diese für einen Netzbetreiber betreuen, der ebenfalls Mitglied ist.

 

Der Jahresbeitrag für Nicht-Stromnetzbetreiber basiert auf erworbenen Stimmrechten.

 

Der FNN-Beitrag ist unabhängig von den VDE-Mitgliedsbeiträgen und sonstigen VDE-Beiträgen.

5. Wie teile ich eine neue Anschrift oder einen neuen Ansprechpartner mit?

Gerne können Sie uns Änderungen zu Ihrer Mitgliedschaft jederzeit schriftlich mitteilen: fnn@vde.com. Bitte geben Sie Ihre Mitgliedsnummer an.

6. Wer ist bereits Mitglied im VDE|FNN?

7. Wie kann ich mich in den Mitgliederbereich auf der Website einloggen?

Wenn Ihr Unternehmen Mitglied im VDE|FNN ist, erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten über das Online-Formular. Den Login-Bereich finden Sie unter „Für Mitglieder“.

8. Ich habe mein Kennwort vergessen. Wo kann ich dieses zurücksetzen?

9. Ich habe bereits Zugangsdaten für andere VDE-Bereiche. Unterscheiden sich diese von den FNN-Zugangsdaten?

Sie erhalten einmal Zugangsdaten beim VDE-Service. Damit haben Sie Zugang zu den verschiedenen Bereichen. Für den FNN-Mitgliederbereich schalten wir Sie frei: Online-Formular

10. Wie bleibe ich über aktuelle Aktivitäten des VDE|FNN informiert?

Newsletter VDE|FNN-News

Mitgliedermagazin FNN aktuell

  • Alles rund um geplante FNN-Aktivitäten - kompakt und mit Hintergrundinformationen
  • Max. sechs Mal jährlich
  • Direkt an Ihre E-Mail-Adresse 
  • Alle Ausgaben im Mitgliederbereich
  • Anmelden: Online-Formular

11. Wie bekomme ich Unterlagen zum Unkostenbeitrag? Was ist der VDE-Shop?

Im VDE-Shop wird nach der Anmeldung automatisch der Mitgliederpreis angezeigt. FNN-Mitglieder erhalten die Unterlagen von VDE|FNN kostenfrei, vereinzelt zum Unkostenbeitrag (Ausnahme: VDE-Anwendungsregeln). Bei technischen Fragen zum VDE-Shop wenden Sie sich bitte an shop@vde.com.

Die Anwendungsregeln sind beim VDE Verlag erhältlich.

12. Ich arbeite in FNN-Gremien mit, die Teamsites verwenden. Wie kann ich mich hier einloggen?

Die Gremien entscheiden, ob sie Teamsites nutzen. Die Mitglieder der Gremien werden dann freigeschaltet und informiert. Die Information über die Freischaltung mit den Zugangsinformationen erfolgt per automatisierter E-Mail.

Verfügen Sie bereits über FNN- beziehungsweise VDE-Zugangsdaten, nutzen Sie diese auch für den Login auf der Teamsite. Allerdings ist hierfür als Anmeldename nur der Benutzername funktional, der Ihnen per automatisierter E-Mail mitgeteilt wurde. Eine Anmeldung mit Ihrer E-Mail-Adresse ist aktuell noch nicht möglich.

Weitere Informationen: Hilfeseiten.

13. Wie erfahre ich von neuen Projektgruppen?

Über die Gründung einer neuen Projektgruppe informiert VDE|FNN in FNN aktuell. Interessenten für die Mitarbeit werden gebeten sich zu melden.

Verwandte Themen