Preisverleihung ITG-Dissertationspreis
VDE
21.09.2016 Preis 1102 0

ITG-Dissertationspreis

Für herausragende Dissertationen aus dem Bereich der Informationstechnik wird der Dissertationspreis der ITG an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler jährlich verliehen. Besonderer Wert wird bei der Beurteilung der Arbeiten auf Originalität, die theoretische und praktische Behandlung des Themas, die Darstellungsweise und Form sowie die Bedeutung der Arbeit gelegt. Die Bewerber sollen nicht älter als 32 Jahren und spätestens zum Zeitpunkt der Einreichung ITG-Mitglied sein. Der Preis ist mit 2.000 Euro und einer Urkunde verbunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich formlos um den Dissertationspreis der ITG oder schlagen Sie einen Kandidaten vor. Der Einsendeschluss ist üblicherweise in der ersten Februarwoche eines jeden Jahres. Den genauen Einsendeschluss entnehmen Sie bitte dem Preisaufruf.

Hinweis: Der Dissertationspreis wurde bis 2016 als Förderpreis ausgeschrieben.

Kontakt

ITG
Downloads

Preisträger

JahrPreisträgerTitel der Dissertationmehr Informationen
2018Dr.-Ing. Tobias FehenbergerAnalysis and Optimization of Coded Modulation for Nonlinear Fiber-Optic Communication Systems
2018Dr.-Ing. Yuan Gao

LOW RF-Complexity Massive MIMO Systems: Antenna Selection and Hybrid Analog-Digital Beamforming

2018Dr.-Ing. Björn Richerzhagen

Mechanism Transitions in Publish/Subscribe Systems

2017Dr. Valeria Gracheva

Multichannel Analysis of Medium Grazing Angle Sea Clutter for Airborne Microwave Radar Systems

> mehr
2017Dr.-Ing. Michael Fauß

Design und Analysis of Optimal and Minimax Robust Sequential Hypothesis Test

> mehr
2017Dr. Michelangelo Villano

Staggered Synthetic Aperture Radar

> mehr
2017Dr.-Ing. Johannes Nehring

Highly Integrated Microwave Vector Network Analysis Circuits and Systems for Instrumentation and Sensing Applications

> mehr
2016Dr.-Ing. Markus GardillCharakterisierung und Entwurf von kleinen Gruppenantennen zur Winkelschätzung für ultrabreitbandige industrielle FMCW-Radarsysteme> mehr
2016Dr.-Ing. Tina ThiessenGeometrisches Konzept zur Simulation degenerierter elektronischer Schaltungen ohne Regularisierung> mehr
2016Dr.-Ing. Veit KleebergerResilient Cross-Layer Design of digital Integrated Circuits> mehr
2016Dr.-Ing. Christoph IdeResource-Efficient LTE Machine-Type Communication in Vehicular Environments> mehr
2015Dr-Ing. Michael BetzThe Cern Resonant Weakly Interacting Sub-eV Particle Search (CROWS)> mehr
2015Dr-Ing. Gabor VinciSechstor-basierte Ortung und Entfernungsmessung> mehr
2014Jun.-Prof. Dr.-Ing. Delphine ChristinPrivacy in Participatory Sensing – User-Controlled Privacy-Preserving Solutions for Mobile Sensing Applications> mehr
2014Dr.-Ing. Lars ReichardtMethodik für den Entwurf von kapazitätsoptimierten Mehrantennensystemen am Fahrzeug> mehr
2014Dr.-Ing. Thorsten S. AlbachMagnetostriktive Mikroaktoren und deren Anwendung als Mikrolautsprecher> mehr
2013Dr. rer. nat. Ali Eren CulhaogluMicrowave Metamaterials: Superlensing and Design of Low Reflection Coatings> mehr
2013Dr.-Ing. Jakob HoydisRandom Matrix Methods for Advanced Communication Systems> mehr
2013Dr.-Ing. Martin KördelBerührungslose ortsauflösende Inspektion planarer Elektronik auf Grundlage> mehr
2012Dr.-Ing. Jia ChenCompact Laser Spectroscopic Gas Sensors using Vertical-Cavity Surface-Emitting Lasers> mehr
2012Dr.-Ing Jürgen SeilerSignal Extrapolation Using Sparse Representations and its Applications in Video Communication> mehr
2012Dr.-Ing. Martin StrasserDeterministische hierarchische Platzierung analoger integrierter Schaltungen> mehr
2011Dr.-Ing. Vadim IssakovMicrowave Circuits for 24 GHz Radar Front-End Applications in CMOS and Bipolar Technologies> mehr
2011Dr.-Ing Kiattisak MaichalernnukulDesign and Performance of Ultrawideband Relay Systems> mehr
2011Dr.-Ing. Juan PontesAnalysis and Design of Multiple Element Antennas for Urban Communication> mehr
2010Dr.-Ing. Timo PfauDevelopment and Real-Time Implementation of Digital Signal Processing Algorithms for Coherent Optical Receivers> mehr
2010Dr.-Ing. Bernhard KrachSensor Fusion by Bayesian Filtering for Seamless Pedestrian Navigation> mehr
2010Dr.-Ing. Aleksandra KovačevićPeer-to-Peer Location-Based Search:Engineering a Novel Peer-to-Peer Overlay Network> mehr
2009Dr.-Ing. Andreas MatissEntwurf und Realisierung neuartiger Schaltungskonzepte mit Resonanztunneldioden> mehr
2009Dr.-Ing. Stefan ZölsPeer-to-Peer Networking in Heterogeneous Communication Networks> mehr
2008Dr.-Ing. Marcin WiczanowskiAlgorithmic and Analytic Framework for Optimization of Multi-User Performance in Wireless Networks with Interference> mehr
2008Dr.-Ing. Robert AichnerAcoustic Blind Source Separation in Reverberant and Noisy Environments> mehr
2008Dr.-Ing. Stefan MüllerGrundlegende Untersuchungen steuerbarer passiver Flüssigkristall-Komponenten für die Mikrowellentechnik> mehr
2007Dr. techn. Ingrid GrazDielectric barrier microdischarges, ferroelectrets and their applications> mehr
2007Dr.-Ing. Guido DietlLinear Estimation and Detection in Krylov Subspaces> mehr
2007Dr.-Ing. Michal BezdekA Boundary Integral Method for Modeling Sound Waves in Moving Media and its Application to Ultrasonic Flowmeters> mehr
2006Dr. Phd. Zoltán MannPartitioning algorithms for hardware/software co-design> mehr
2006Dr.-Ing. Hannes LooseNetzwerktheoretische Modellierung einer Klasse von Oberflächenwellenfiltern> mehr
2006Dr.-Ing. Aydin SezginSpace-Time Codes for MIMO systems: Quasi-Orthogonal Design and Concatenation> mehr

Das könnte Sie auch interessieren: