automed-logo
21.09.2016 Seite 359 0

AUTOMED

Automatisierungstechnische Verfahren für die Medizintechnik

Viele der derzeit in der Entwicklung befindlichen medizintechnischen Geräte zeichnen sich durch die Integration besserer Sensoren, neuer Aktoren und kompakter Mikroelektronik aus und haben hohen Bedarf an geeigneten Verfahren der Automatisierungstechnik. Die AUTOMED ist eine gemeinsame Fachgruppe der VDI/VDE Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) und der DGBMT.

Der Fachausschuss AUTOMED versteht sich als Podium für den Meinungs- und Erkenntnisaustausch und führt die Gruppen, die sich mit automatisierungstechnischen Methoden auf medizinischem Gebiet befassen, zusammen. Ein zentrales Anliegen ist der Transfer von Methoden und Konzepten zwischen Ingenieuren und Ärzten und die gegenseitige Weiterbildung. Im Fachausschuss sind Vertreter aus Hochschulen, Kliniken und der medizintechnischen Industrie vertreten. Der Fachausschuss veranstaltet regelmäßig die "AUTOMED".

AUTOMED 2018

Hinweis:

von 15. März bis 16. März 2018 findet in Villingen-Schwenningen die AUTOMED 2018 statt, das 13. Interdisziplinäre Symposium zu automatisierungstechnischen Verfahren für die Medizin.

AUTOMED 2018

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. habil. Olaf Simanski
Dr. Thomas Schauer
Dr.-Ing. Berno Misgeld
Downloads + Links

Das könnte Sie auch interessieren