12.12.2016 Seite 309 0

Deutsches Komitee der CIGRE beim VDE

CIGRE - das internationale Forum auf dem Gebiet der elektrischen Energieerzeugung, -übertragung und -verteilung

CIGRE (Conseil International des Grands Réseaux Electriques) vereinigt weltweit Fachleute, die sich mit Planung, Bau, Betrieb, Service, Entwicklung und Konstruktion von Geräten und Systemen für Kraftwerke und elektrische Energieübertragungs- und Verteilungsnetze beschäftigen.

  • Die Planer und Betreiber erhalten Lösungsansätze für den sicheren und wirtschaftlichen Betrieb der Netze.
  • Die herstellende Industrie profitiert aus Erkenntnissen über Anforderungen, Beanspruchungen und Betriebserfahrungen von Produkten und Systemen, die in Neuentwicklungen einfließen.
  • Energiehändler erhalten Einblick in das technisch und wirtschaftlich Machbare.
  • Der Wissenschaft steht ein Forum zur Verfügung, auf dem sie ihre neuesten Ergebnisse mit Anwendern praxisbezogen diskutieren kann.
  • Für die Unternehmen ergibt sich die Möglichkeit des Benchmarking mit anderen Unternehmen.
  • Die Mitglieder erhalten einen intensiven persönlichen Kontakt zu Kollegen in aller Welt. Insbesondere jungen Ingenieuren bietet CIGRE die Möglichkeit, sich auf internationaler Ebene weiterzuentwickeln und bekannt zu werden.
  • CIGRE leistet einen bedeutenden Beitrag zur sicheren, umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Versorgung der Weltbevölkerung mit elektrischer Energie.
  • Durch die technische Arbeit nimmt CIGRE Einfluss auf die internationale Normung der IEC.

Kontakte

Deutsches Komitee der CIGRE beim VDE