Bildquelle: Rhode & Schwarz Messgerätebau Memmingen

27.03.2010 Expertengruppe

GMM-FA 5.4 Prüftechniken in der Elektronikproduktion

Unsere Themen sind der firmenübergreifende Austausch rund um den Themenkreis Prüftechniken in der Elektronikproduktion sowie die Erarbeitung neuer Richtlinien für innovative Technologien in der Prüftechnik und deren Schnittstellen zu anderen Prozessen in der Elektronikfertigung im Kontext von Industrie 4.0.  Weitere Themenfelder sind die Prüftiefendefinition und Regeln für die Anforderungen an ein prüfgerechtes Design ( DFT ).

Der Fachausschuss 5.4 stellt eine Plattform dar, auf der sich Anwender und Hersteller von Geräten zur Prüftechnik austauschen. Es werden Projekte bearbeitet, die aus dem Interesse der Mitglieder hervorgehen. Das aktuelle Projekt beschäftigt sich mit Prüfprozesseignung (MSA Measurement System Assessment). Als Ergebnis soll ein Leitfaden erstellt werden, der in den Firmen zum Einsatz kommen kann.

Der Ausschuss trifft sich i.d.R. in halbjährlichemTurnus und ist bei jeweils einem Unternehmen aus dem Mitgliederkreis zu Gast.

Folgende Projekte wurden erarbeitet und sind bereits abgeschlossen:

  • Lötbarkeit/ Lunkerfreiheit für Leistungs-LED
  • Auswirkung der bleifreien Löttechnik auf die Prüfbarkeit von Flachbaugruppen

Kontakt:

Horst Fischer

Das könnte Sie auch interessieren