27.03.2010 Expertengruppe 349 0

Sensorik und Sensoriksysteme

Der VDE/VDI-GMM Fachausschuss Sensorik und Sensorsysteme führt die Aktivitäten von Wirtschaft und Wissenschaft auf dem Gebiet der Sensorik zusammen und beschäftigt sich mit den Grundlagen, Technologien und Anwendungen von Sensorsystemen.

Dabei liegt ein besonderer Schwerpunkt auf der energieautonomen Sensorik meist in Verbindung mit miniaturisierten und mikrotechnisch hergestellten Strukturen. Zu dieser Thematik organisiert der Fachausschuss regelmäßig die EASS-Tagung "Energieautonome Sensorsysteme".

Im Einzelnen befasst sich der Fachausschuss mit folgenden weiterführenden Themen:

  • Energy Harvesting und kleinbauende Batterien
  • Weiterentwicklung von energieautonomen zu energieautarken Sensorsystemen
  • Elektronische Systeme für die Sensorik
  • Schnittstellen-Standardisiereung in der Sensorik
  • Vernetzung und Kommunikation autonomer Sensorsysteme
  • Autonome, vernetzte Sensoren für den Consumer-Bereich
  • Nanostrukturierung von Halbleitersensoren
  • Zuverlässigkeit und Standardisierung autonomer Sensorsysteme
  • Automatische Konfigurierung von Sensorsystemen
  • Schwarm Sensoren
  • Multiple Sensoren

Übergreifende Aktivitäten sind

  • Aufbau einer "Sensorik-Community" aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Initiierung von Förderprogrammen und Projekten
  • Trendanalyse im Bereich der energieautonomen Sensorsysteme


Kontakt:

Prof. Dr. Olivier Schecker

Das könnte Sie auch interessieren