Junge Frau vor Windräder-Modell
Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
30.01.2024 Projekt

Mint-Stern Hessen 2024

Unsere Auszeichnung für besonderen MINT-Unterricht in Hessen: Gemeinsam zeichnen der VDE Südwest sowie der Deutsche Amateur-Radio Club e.V. hervorragendes und nachhaltiges Engagement im Bereich der MINT-Fächer aus. Bewerben können sich einzelne Lehrkräfte sowie Teams hessischer Schulen. Mit einem MINT-Stern prämieren wir Projekte und Formate mit besonderer Strahlkraft, Kontinuität und Einfallreichtum – MINT-Unterricht, der zu Sternstunden für die Schülerinnen und Schüler wird!


Preisgeld

Ein MINT-Stern ist mit 2.500€ für Sachmittel dotiert. Die Verwendung des Preisgeldes muss im schulischen Bereich und projektgebunden erfolgen. Die Auszeichnung kann geteilt werden.

Kontakt
VDE Südwest
Downloads + Links

Voraussetzung für die Auszeichnung

  • Es handelt sich um ein nachhaltiges oder vielversprechendes MINT-Engagement an einer Grundschule oder weiterführenden Schule in Hessen.
  • Freies Format: Besonderer Unterricht kann genauso ausgezeichnet werden wie Projektgruppen, AGs oder Sonderveranstaltungen. Das Engagement kann bereits abgeschlossen sein oder gerade begonnen haben.
  • Persönliches Engagement oder Leistung im Lehrer:innen-Team – verschiedene Maßnahmen einer kompletten Schule können nur berücksichtigt werden, soweit sie gebündelt und in ein gemeinsames Konzept eingebettet sind.

Kriterien

Die Bewertung der Jury orientiert sich vornehmlich an folgenden Kriterien:

 a) Nachhaltigkeit und Kontinuität des Engagements

 b) Beitrag zur Nachwuchsförderung

 c) MINT-Bezug

 d) Schüler:innen-Beteiligung

 e) Originalität

Jury

Die ehrenamtliche Jury setzt sich vornehmlich aus Vertreterinnen und Vertretern von VDE Rhein-Main, VDE Kassel und DARC zusammen. Sie sind unabhängig und befinden über die Preiswürdigkeit einer Bewerbung oder Nominierung. Sie haben das Recht, in mehrheitlicher Entscheidung den Gesamtpreis zu teilen. Sollte eine Anmeldung zu dieser Auszeichnung aus dem Umfeld eines Jury-Mitgliedes erfolgen, so enthält sich das Jury-Mitglied bei dieser Bewerbung jeglicher Stellungnahme. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bewerbung

Die formlose Anmeldung soll bis zu 5 Seiten umfassen und folgende Informationen beinhalten:

  1. Projektname und Kurzbeschreibung (max. 10 Zeilen)
  2. Vorstellung der Lehrkraft bzw. des Lehrerteams (Ausbildung, Unterrichtsfächer, Bezug zu Technik, sonstiges Engagement etc.)
  3. Ausführliche Projektbeschreibung (z.B. Ablauf, Ziele, Zeitraum, Innovationsgehalt, Besonderheiten, Schülerbeteiligung, Bedeutung im Schulkontext, zukünftige Planungen, organisatorischer Rahmen… etc.)

Anlagen wie Filme, Videos oder Präsentationen können nur berücksichtigt werden, sofern sie per E-Mail versendet werden können (Datenmenge < 15 MB).

Bitte richten Sie Ihre digitale Bewerbung mit dem Betreff „MINT Stern Hessen 2024“ an:

mint-stern-hessen@vde-online.de

Der Anmeldeschluss ist der 31.07.2024. Die Bekanntgabe des Preisträgers ist für Herbst 2024 vorgesehen. Die Überreichung der Auszeichnung wird im feierlichen Rahmen erfolgen.

Direkter Link: https://www.vde.com/mint-stern-hessen