10.06.2003 Expertengruppe 175 0

Elektromagnetische Verträglichkeit

Der Fachbereich "Elektromagnetische Verträglichkeit" stellt eine neutrale technische Plattform dar und koordiniert in diesem Sinne technisch-wissenschaftliche Aktivitäten auf dem gesamten Gebiet der EMV und fördert die Vermittlung von Kenntnissen, insbesondere über Störaussendungen und Störfestigkeiten. Erörtert werden die wissenschaftlichen, technischen, wirtschaftlichen und juristischen Aspekte dieses Themengebietes. Im Fachbereich findet ein ständiger Erfahrungsaustausch über Branchengrenzen hinweg statt.

Der Fachbereich setzt sich aus Mitarbeitern der Bereiche Hochschulen und Forschungsinstitute, Industrie und Handwerk, EMV-Prüflabore, Behörden und Juristen zusammen und deckt folgende Branchen ab:

Grundnormen, Regulierung, Messtechnik, Industrieelektronik/Automation, Kraftfahrzeuge, Luftfahrt, Bahnen und Schiffe, Medizintechnik und Gebäudeinstallation.

Fachtagungen und Workshops:

Elektromagnetische Verträglichkeit in der Kfz-Technik EMV von Elektro- und Hybridfahrzeugen

Der Fachbereich 7 gliedert sich in die Fachausschüsse:

7.1 - EMV von Geräten, Anlagen und Systemen 7.3 - ESD (Elektrostatische Entladungen)




Das könnte Sie auch interessieren: