Veranstaltung Bild
kasto / stock.adobe.com
03.12.2023

VDE Connected Health

VDE Connected Health ist ein Netzwerk für Unternehmen und Organisationen, die Technologien der drahtlosen Kommunikation für die Gesundheitsversorgung entwickeln oder nutzen. Ziel ist es, die vernetzte Medizin voranzutreiben und so die Versorgung zu verbessern.

Kontakt
Geschäftsstelle

VDE Connected Health vereint die Kompetenzen der Gesundheitswirtschaft und der Informations- und Kommunikationsbranche, um den wachsenden Bedarf an vernetzter Gesundheitsversorgung zu erfüllen. Dazu unterstützt VDE Connected Health die Entwicklung vernetzter medizinischer Anwendungen, wie etwa der Telemedizin, den ubiquitären Zugang zu 5G und 6G vermittelten Dienstleistungen und die Integration entsprechender Kommunikationstechnologien in ein intelligentes Gesundheitsmanagement. VDE Connected Health wurde während des Berliner Treffens der 6G-Plattform am 29. Juni 2023 als gemeinsamer interdisziplinärer Ausschuss der Fachgesellschaften VDE DGBMT (Biomedizinische Technik) und VDE ITG (Informationstechnik) ins Leben gerufen. Die Koordinatoren von VDE Connected Health sind Prof. Dr. Thomas Neumuth von der Universität Leipzig und Prof. Dr. Hans Dieter Schotten vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Kommunikationstechnologie für innovative Anwendungen in der Gesundheitsversorgung

VDE Connected Health unterstützt Anforderungsanalyse, Entwicklung und Test innovativer Kommunikationstechnologien für Gesundheitsanwendungen mit Schwerpunkt auf mobiler Konnektivität. Hierbei arbeitet VDE Connected Health eng mit verschiedenen Stakeholdern zusammen. Diese Zusammenarbeit ist von großer Bedeutung, da sie sicherstellt, dass die entwickelten Technologien und Anwendungen den Bedürfnissen der Stakeholder entsprechen und eine bestmögliche Gesundheitsversorgung gewährleisten.

Wirtschaftliche Tragfähigkeit durch funktionierende Geschäftsmodelle

VDE Connected Health befasst sich mit der Erarbeitung von Geschäftsmodellen. Hierbei geht es darum, ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept für die neuen Technologien und Anwendungen zu schaffen. In enger multidisziplinärer Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Stakeholdern stellt VDE Connected Health eine Plattform zur Evaluation (zukünftiger) Geschäftsmodelle dar. Dabei spielen auch Fragen eines intelligenten Managements von Schutzrechten eine Rolle.

Compliance, Standards und Regulierung

VDE Connected Health widmet sich allen Fragen in Zusammenhang mit Compliance, Standards und Regulierung. Die involvierten Branchen bewegen sich in einem hoch regulierten Umfeld. Ein umfassendes Verständnis der regulatorischen Rahmenbedingungen und die Erarbeitung von Strategien mit Blick auf vorhandene oder neue Standards sind Grundvoraussetzung für den späteren Markterfolg.

Innovations-Ökosystem

VDE Connected Health baut ein Innovations-Ökosystem auf, das den Austausch von Wissen, Erfahrungen und bewährten Verfahren erleichtert. Die Zusammenarbeit der beteiligten Fachkreise fördert den Austausch von Erfahrungen und unterstützt die Übernahme erfolgreicher Strategien in der gesamten Branche. Damit werden die Bereitstellung und kommerzielle Verfügbarkeit neuer Technologien und Anwendungen beschleunigt.

Werden Sie Teil des Netzwerks

Haben Sie Fragen zu VDE Connected Health? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und werden Sie Teil der Community.


Anmeldung zum Newsletter

Hand eines Arztes mit modernem PC-Interface
everythingpossible / Fotolia
15.08.2023

Aktuelle Infos zu unseren Fachbeiträgen und Fachveranstaltungen zur Zulassung von Medizinprodukten und Software.

Jetzt registrieren!