22.10.2020

Fachausschuss Aus- und Weiterbildung

Qualifizierte Aus- und Weiterbildung ist die Basis für den weiteren Erfolg am Medizintechnikstandort Deutschland sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie. Der Fachausschuss Aus- und Weiterbildung bündelt die Aktivitäten auf diesem Gebiet in Deutschland.

Neues aus dem Fachausschuss:

Zur Online-Jahrestagung in Leipzig war der Fachausschuss in der Postersession "Education&Training" vertreten, hat sich zu den Fachausschuss-Pitches vorgestellt, die Veranstaltung "Junges Forum trifft Alte Hasen" des VDE-YoungNet begleitet und vor allem den wissenschaftlichen Studentenwettbewerb ausgewertet. Die Preisträger des Wettbewerbs finden Sie auf der Homepage der DGBMT (https://www.vde.com/de/dgbmt/preise-ehrungen/studentenwettbewerb). In diesem Jahr wurde der Wettbewerb nur einstufig durchgeführt. Es gab 18 Bewerber um die 3 Hauptpreise, die 10 Favoriten erhielten neben der Urkunde auch den ersten Band der Lehrbuchreihe "Biomedizinische Technik - Faszination, Einführung, Überblick". Großen Dank an alle ehrenamtlichen Gutachter, die summar 54 Bewertungen der jeweils vierseitigen Beiträge entsprechend der bekannten Kriterien vornahmen!

Zum 17. Workshop unseres Fachausschusses von Donnerstag, 21. bis Sonnabend 23.1.2021 in Muttenz bei Basel laden wir alle herzlich ein! Gastgeber sind Herr Pude und Herr Schkommodau. Diesmal ist ein dreitägiger Workshop geplant, um die Diskussion zum Wissenspool BMT, zur Lehrbuchreihe, zu Blended-Learning-Angeboten, Studiengangsübersicht, Anforderungen an Absolventen und Gegenstandskatalog, Ausbildungsqualität und Gütesiegel zu vertiefen und ein aktuelles Positionspapier vorzubereiten. Details zu Programm und Organisation wie auch zu diskutierende Dokumententwürfe folgen im November. Sollte doch noch kein persönliches Treffen möglich sein, organisieren wir um. Die Teilnahme am Workshop ist wie immer kostenlos und offen für alle Interessenten (es ist keine Mitgliedschaft in DGBMT/ÖGBMT/SGBMT erforderlich, aber natürlich erwünscht ;-) ).

Die Lehrbuchreihe  wird unter Leitung der Bandherausgeber = des wissenschaftlichen Beirats (25 Hochschullehrer) nach Plan vervollständigt, weitergeführt und kontinuierlich aktualisiert. Die elektronische und gedruckte Open-Access-Herausgabe der 12 Bände samt Glossar wird durch die Reihenherausgeber über den "Wissenspool BMT" im Fachausschuß organisiert und um eLearning-Angebote ergänzt. Die Finanzierung der Open-Access-Wissensbasis inkl. Lehrbuchreihe ist trotz vielfältiger Bemühungen nach wie vor offen - Sponsoren sind sehr willkommen und dringend gesucht s. www.theragnosos.de.  Die Inhalte der nächsten 7 Bände sind in Bearbeitung; Band 3 (Biomaterialien, Implantate, Tissue Engineering") ist lektoriert und in der Fertigstellung begriffen. Weitere Autoren aus Hochschulen, Gesundheitswesen und Industrie können jetzt gern noch mit in die Lehrbuchreihe einsteigen,  auch zur Erweiterung und Aktualisierung der bisher erschienenen 5 Bände - bei Interesse bitte melden! Durch den Übergang der Reihenherausgabe vom Verlag Walter de Gruyter in Eigenregie haben wir die Möglichkeit, die bisher gedruckten Bände zu einem reduzierten Preis abzugeben, bei Bedarf bitte melden:

Band 1: Biomedizinische Technik - Faszination, Einführung, Überblick (Hrsg. U. Morgenstern, M. Kraft)
Band 6: Biomedizinische Technik - Medizinische Informatik (Hrsg. H. Dickhaus, P. Knaup-Gregory)
Band 7: Biomedizinische Technik - Medizinische Bildgebung (Hrsg. O. Dössel, T. M. Buzug)
Band 9: Biomedizinische Technik - Automatisierte Therapiesysteme (Hrsg. J. Werner)
Band 10: Biomedizinische Technik - Rehabilitationstechnik (Hrsg. M. Kraft, C. Disselhorst-Klug)

In den nächsten Wochen erhalten alle Hochschullehrer erneut die Aufforderung, die Seiten zu den deutschsprachigen Studiengängen ihrer Hochschule für die Landkarte zur Studiengangsübersicht zu aktualisieren, damit das Positionspapier wieder auf aktuellen Zahlen beruht. Dazu sollen die nachnutzbaren Blended-Learning-Angebote  im Rahmen der Digitalisierung der Hochschullehre im "Wissenspool BMT" zusammengestellt werden.

Info:

Die Unterlagen des FA liegen im Internet und sind für alle Mitglieder zugänglich über die Cloud der TU Dresden

Paßwort bitte ggf. per Mail erfragen bei: ute.morgenstern@tu-dresden.de

Wissenspool:

Lehrbuchreihe
Lexikon BMT-Fachbegriffe
eLearning-Angebote
Studiengangsübersicht

Kontakt

PD Dr.-Ing. Ute Morgenstern
Prof. Dr.-Ing. Marc Kraft
Prof. Dr. Karsten Seidl

Publikationen und Links