Technische Anschlussregeln Niederspannung (Novelle 2023)
Mehr erfahren
00_Entwurf_Redispatch_2.0_Bild
Wenn es eng wird – VDE-Anwendungsregel hilft beim Redispatch 2.0
Mehr erfahren
Die Energiewende zum Kunden bringen: VDE FNN bei den Berliner Energietagen
Mehr erfahren
Moderne Stromleitungen und Erneuerbare-Energien-Konzept mit Photovoltaik-Paneelen und Windkraftanlagen
VDE FNN: Klimaschutznetz als Ausweg aus Energiekrise
Mehr erfahren
VDE-FNN-Erzeugungsanlagen-am-Niederspannungsnetz-4105
Erzeugungsanlagen am Niederspannungsnetz (VDE-AR-N 4105)
Mehr erfahren
TOP

Termine

Mehr erfahren

Kontakt

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.

Aktuelles

Mehr erfahren

Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

Verantwortung übernehmen: Umwelt- und Naturschutz

Ob Freileitung, Kabel oder Schaltanlagen – fast jede Maßnahme im Netzbetrieb hat Auswirkungen auf Natur, Umwelt und Menschen. Daher ist es sinnvoll, diese Aspekte bei Planung, Bau und Betrieb mit zu betrachten. Die gezielten Berücksichtigung bzw. die Festlegung wirkungsvoller Maßnahmen, z.B. zum Vogelschutz oder zur Minimierung von Feldern, führt in der Regel zu besseren Ergebnisse und einer höheren Akzeptanz. Gleichzeitig verbessert sich so die Investitionssicherheit der Netzbetreiber.

Durch eine intensive Zusammenarbeit von Netzbetreibern, Behördenvertretern und Umweltorganisationen konnte FNN beispielsweise eine VDE-Anwendungsregel erarbeiten, die Maßnahmen für den Vogelschutz an Mittelspannungsfreileitungen festlegt. Damit existiert erstmals ein bundeseinheitliches, aktuelles und verbindliches Regelwerk zur technischen Umsetzung des Vogelschutzes. Mit ihrer Umsetzung wird in Deutschland ein verbesserter Schutz für Vögel erreicht.

Auch für die Hoch- und Höchstspannungsfreileitungen konnte gemeinschaftlich ein FNN Hinweis erarbeitet werden, der Grundsätze zur Trassenwahl, zur Bestimmung der zu markierenden Leitungsabschnitte und zur Auswahl geeigneter Vogelschutzmarkierungen beinhaltet. Damit können der Netzausbau und Belange des Vogelschutzes besser in Einklang gebracht werden.

Die Themen im Überblick

Weitere Informationen

Verwandte Themen