VDE FNN
20.07.2021

Angebote und Infos für Studierende

Studierende sollten gefördert werden. So sieht das auch VDE FNN und bietet deshalb mit diversen Angeboten, wie Schnuppersitzungen in VDE FNN Gremien oder durch kostenlose Bereitstellung von ausgewählten VDE-Anwendungsregeln, Möglichkeiten, sich weiterzuentwickeln, neue Dinge zu lernen und aktiv an der Weiterentwicklung des Stromsystems mitzuwirken.

Kontakt

Florian Regnery
Downloads + Links
01_01_Schnuppersitzungen_Bild

Schnuppersitzungen bei VDE FNN

In Schnuppersitzungen der VDE FNN Gremien können junge Nachwuchstalente einen Einblick in die Arbeit von Gremienmitarbeitenden und die Entscheidungsprozesse bei VDE FNN erhalten.

01_01_Schnuppersitzungen_Bild

In Schnuppersitzungen der VDE FNN Gremien können junge Nachwuchstalente einen Einblick in die Arbeit von Gremienmitarbeitenden und die Entscheidungsprozesse bei VDE FNN erhalten.

Studierende können sich kostenlos zu den Schnuppersitzungen verschiedener Themengebiete anmelden. Genau bedeutet das, die Teilnahme an einer echten Gremiensitzung mit top-aktuellen Themen. Auch die Teilnahme an Diskussionen ist möglich.

Momentan stehen Gremiensitzungen zu folgenden Themen zur Verfügung:

  • Elektromobilität
  • Krisenmanagement im Netzbetrieb

Bei Interesse einfach das Formular unten auf dieser Seite ausfüllen. Die Geschäftsstelle meldet sich dann bezüglich terminlicher Vereinbarungen und des weiteren Vorgehens unter den angegebenen Kontaktdaten. Die Anmeldung an den Sitzungen ist kostenlos, aber verbindlich. Kosten, die für eventuelle Reisen aufkommen können leider nicht übernommen werden. Bei Interesse ist aber auch eine Zuschaltung via Videokonferenz-Tool möglich.

01_02_Normenservice_Bild

Normenservice für VDE Jungmitglieder

VDE Jungmitglieder haben die Möglichkeit, Normen und VDE Anwendungsregeln zur Unterstützung von Studienarbeiten kostenfrei zu erhalten.

01_02_Normenservice_Bild

VDE Jungmitglieder haben die Möglichkeit, Normen und VDE Anwendungsregeln zur Unterstützung von Studienarbeiten kostenfrei zu erhalten.

Der Service beinhaltet bedarfsweise zusätzliche Unterstützung bei der Auswahl sowie Anwendung der benötigten Normen und VDE-Anwendungsregeln durch einen Ansprechpartner des VDE.

Als VDE Jungmitglied gibt es eine Vielzahl an attraktiven Angeboten, die für das Studium und die anschließende berufliche Karriere von großem Vorteil sein können. Nähere Informationen zur Mitgliedschaft gibt es hier. Das erste Jahr ist übrigens kostenlos!

Hier geht es zum Normenservice für Studierende.

Young Net_Bild

VDE Young Net

Das VDE Young Net ist das Netzwerk junger Menschen im VDE: Unter allen Mitgliedern des VDE haben sich Schüler, Studierende und Berufseinsteiger im VDE Young Net zusammengeschlossen, um den Austausch untereinander zu fördern und um besser auf die Belange der jüngeren Generation einzugehen.

Young Net_Bild

Das VDE Young Net ist das Netzwerk junger Menschen im VDE: Unter allen Mitgliedern des VDE haben sich Schüler, Studierende und Berufseinsteiger im VDE Young Net zusammengeschlossen, um den Austausch untereinander zu fördern und um besser auf die Belange der jüngeren Generation einzugehen.

Für Mitglieder bietet das VDE Young Net ein vielseitiges Angebot sowohl im technischen Bereich, als auch im Bereich Soft Skills (Teamfähigkeit, Arbeitsmethoden, Verhandlungsführung). Besonders die breite Palette an Veranstaltungen – regional und deutschlandweit – bietet für Young Net Mitglieder eine gute Möglichkeit, die eigenen Kompetenzen zu stärken und sich auf diversen Veranstaltungen auszutauschen.

Mehr Informationen zum VDE Young Net gibt es hier.

Gridslam: Zeig was Du kannst!

Hast Du schon einmal versucht, ein technisches Thema fachfremden Personen näher zu bringen? Das ist manchmal gar nicht so einfach. Wir bieten Dir einen Workshop, um genau das zu lernen und dann vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Sicher ist eines: Unser Angebot ist kostenfrei, aber nicht umsonst!

Hast Du schon einmal versucht, ein technisches Thema fachfremden Personen näher zu bringen? Das ist manchmal gar nicht so einfach. Wir bieten Dir einen Workshop, um genau das zu lernen und dann vor einem breiten Publikum zu präsentieren. Sicher ist eines: Unser Angebot ist kostenfrei, aber nicht umsonst!

Fokus des Gridslams ist die allgemein verständliche Erklärung komplexer Phänomene aus Netztechnik und Netzbetrieb. Dabei kann die Präsentation gerne mit einem Augenzwinkern erfolgen. Aber überzeuge Dich selbst mit den Videos von den bereits gekürten Netzheld:innen.

Anmeldung und Videos hier.

Masterstudiengang Netztechnik und Netzbetrieb

VDE, DVGW und mehrere Energieversorgungsunternehmen haben ein gemeinsames Studienkonzept für einen Masterstudiengang "Netztechnik und Netzbetrieb" entwickelt, das neben der theoretischen Fundierung auch besonderen Praxisbezug aufweist.

VDE, DVGW und mehrere Energieversorgungsunternehmen haben ein gemeinsames Studienkonzept für einen Masterstudiengang "Netztechnik und Netzbetrieb" entwickelt, das neben der theoretischen Fundierung auch besonderen Praxisbezug aufweist.

Diesen Studiengang bieten mittlerweile verschiedene Hochschulen an. Darunter befinden sich aktuell die Hochschule für Technik Stuttgart, Hochschulen Ostfalia (Wolfenbüttel), Hochschule Trier und Hochschule Esslingen. 

Nähere Informationen sind auf den jeweiligen Hochschulseiten zu finden. 

Interesse an einer Schnuppersitzung? Einfach ausfüllen und wir melden uns!

Hier gibt es noch mehr Angebote von VDE FNN

Verwandte Themen