00_Flexibilität im Netz_Bild
Steuerung über intelligente Messsysteme
Termine
Mehr erfahren
Kontakt
VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V.
Aktuelles
Mehr erfahren
Studie, Positionspapier, Anwendungsregel oder Norm gesucht?


> VDE VERLAG

Im Shop des VDE VERLAGs finden Sie Normen zur elektrotechnischen Sicherheit und Fachbücher.

> VDE Shop

Im VDE Shop finden Sie aktuelle VDE Studien, Roadmaps und Positionspapiere.


Mehr Wissen, mehr Erfolg!

Für VDE Mitglieder gibt es Rabatte auf Publikationen, VDE Studien, Fachliteratur des VDE Verlags und Fachzeitschriften-Abonnements: Jetzt VDE Mitglied werden!

VDE FNN arbeitet seit Jahren aktiv an einem digitalen, flexiblen und weiterhin zuverlässigen Energiesystem. Um auch in Zukunft Erzeugung und Verbrauch stets im Einklang zu halten, wird die Steuerung von sogenannten „Flexibilitäten“ bzw. steuerbaren Verbrauchseinrichtungen, wie Elektrofahrzeugen, Wärmepumpen oder auch Speicher mit Netzkoppelung, ein elementarer Bestandteil sein.

Wenn Sie mehr zur Steuerung von Flexibilitäten allgemein erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.

Zur Umsetzung der netzorientierten Steuerung über intelligente Messsysteme nach § 14a EnWG arbeitet VDE FNN an diversen Dokumenten. Die regulatorische Verpflichtung wurde maßgeblich mit dem Beschluss BK6-22-300 vom 27.11.2023 gesetzt.

Einige Dokumente von VDE FNN zielen auf die Erarbeitung von bundesweit standardisierten massengeschäftstauglichen Standards zur Errichtung und Abwicklung der netzorientierten Steuerung ab (vgl. BNetzA BK6-22-300, Tenorziffer 2).

Aktuelles

Kontakt

Verwandte Themen